Ruderboote für Rudervereine

C-Vierer mit Steuermann

Unterschiede der 5 Bootsrümpfe beim C4x+

Pirsch-Ruderboot

Dieses Boot ist auf ganzer Länge flach. Seine minimalistische Bootsform macht es extrem schnell und leicht.
Es handelt sich um das traditionelle Boot für Schülerregatten und “Jugend trainiert für Olympia”

Für allgemeinen Ruderbetrieb, Anfängerausbildung und Regatten auf ruhigem Wasser.

Wenn Sie auf rauem Wasser rudern, dann nehmen Sie besser die Marathon-Form.

 

 

C4x+ Pirsch Ruderboot Vierer mit Steuermann
Pirsch-Ruderboot für maximale Geschwindigkeit auf ruhigem Wasser
S4x+ Gehrmann Sportruderboot
Gehrmann-Ruderboot ein schnelles Boot für ruhiges Wasser

Gehrmann-Ruderboot

Für allgemeinen Ruderbetrieb, Anfängerausbildung und Regatten auf ruhigem Wasser.
Sehr flaches Boot,  daher sehr leicht und auch sehr schnell, aber nicht so gut für raues Wasser.

Für das Rudern auf sehr unruhigem Wasser wäre ein Marathon- oder Karlisch-Riss besser.

 

Karlisch-Ruderboot

Etwas höherer Rumpf, daher auch für unruhiges Wasser geeignet.

Gut als Universalboot für Anfängerausbildung, normalen Ruderbetrieb und Regatten. Auch für Wanderfahrten ohne Gepäck nutzbar.

Bei sehr ruppigen Gewässern ist der Marathon-Rumpf die bessere Alternative.

Sollten Sie Wanderfahrten mit Gepäck vorhaben, dann nehmen Sie besser einen E-Vierer.

 
C-Vierer Karlisch C4x+ ruderboot
Karlisch-Ruderboot gutes Universalboot auch für unruhiges Wasser
C4x+ Marathon Ruderboot mit senkrechtem Bug
Marathon-Ruderboot für Regatten auf extrem ruppigem Wasser

Marathon-Ruderboot

Nicht nur für Marathon-Rennen, sondern auch als Universalboot für alle die auf sehr rauem Wasser rudern wollen.

Durch seinen senkrechten Bug verlängert sich die Wasserlinie. Damit erhöht sich die Rumpfgeschwindigkeit.
Der Bug ist extrem hoch gebaut für maximale Wellengängigkeit.

Wer mit diesem Boot nicht mehr durch die Wellen kommt, der braucht ein E-Boot.

 
 

Rheinriss-Ruderboot

Für allgemeinen Ruderbetrieb und Regatten auf sehr rauem Wasser.
Das Boot ist extrem schnell und sehr hoch gebaut und dadurch entsprechend wellengängig.

Durch seine schmale Bootsform nur für erfahrene Mannschaften geeignet, keinesfalls für die Anfängerausbildung.

 
 
C-Vierer Rheinriss C4x+ Ruderboot
Rheinriss-Ruderboot für sehr raues Wasser